Bloomon

Mein Tipp für ein schönes Zuhause

Das ich Blumen liebe ist nicht zu übersehen aber wie ist das bei euch? – Genauso? Dann ist dieser Artikel das Richtige!
Wohl fühle ICH mich jedenfalls nur dann, wenn ein Zimmer ordentlich begrünt ist. Regelmäßig bekommt mein Mann die Krise, weil es für mich so gut wie unmöglich ist an Blumen oder Topfpflanzen vorbei zu laufen ohne ihnen direkt ein neues Zuhause geben zu wollen – bei MIR. Der liebe DEHNER ist daher schon ein rotes Tuch für ihn, für mich hingegen das Paradies.

Auf der Suche nach meiner nächsten „floralen Verschönerung“ für unser Zuhause bin ich auf Bloomon gestoßen. Einen Anbieter für Blumen Bouquets, die man in selbst bestimmten Zeiträumen regelmäßig nach Hause geliefert bekommt. „Sounds like a dream!“ Also habe ich mir das mal genauer angesehen und bin auf diese geniale Werbung gestoßen:

Das war mir direkt so sympathisch, es hat mich einfach zum lächeln gebracht. Wenn das mal nicht der perfekte Anfang ist 🙂

Generell bin ich mittlerweile bei Blumen-Lieferungen sehr skeptisch denn ich habe wirklich schon schlimme Erfahrungen mit anderen Blumen-Lieferanten gemacht! Aber fangen wir doch am Anfang an 🙂
Vor einiger Zeit wollte ich jemandem eine Freude machen und sendete einen Strauß von Fleurop für satte 50€. Was aber bei meinen Lieben ankam, war wirklich unverschämt (klein, lieblos zusammengestellt und wenig Blumen), also musste ein neuer Anbieter her und wie es der Zufall so will bin ich über Instagram auf Bloomon gestoßen. Wie zufrieden ich damit bin und weshalb ich zukünftig meine Blumen-Grüße dort bestellen werde erfahrt ihr in diesem Beitrag.

Wenn Perfektion auf Rebellion trifft, entstehen moderne und frische Blumensträuße, welche die wilde Natur einfangen und trotzdem filigran und anmutig wirken. Genau das ist Bloomon! Nach dem Motto „weniger ist mehr“ werden die Blumen der Saison liebevoll handverlesen und zu dir geliefert. Hier kannst du für die persönliche Note noch einmal selbst Hand anlegen und den Strauß selbst arrangieren. Ich finde das sehr Zeitgemäß, denn wer mag schon die altbackenen Gestecke die man so oft und überall sieht. Individualität wird in unserer Generation überall groß geschrieben, auch bei der Auswahl der Blumen.

Mein erstes Bloomon-Bouquet
Das Bestellen ist wirklich mega easy! Man wählt seine Größe aus (Small, Medium, Large) und „Medium“ fand ich doch schon ziemlich „Large“ *lach*. Danach die Frequenz der Lieferungen und zum Schluss noch die Dauer. Zu dem ersten Bouquet kann man optional die passende Vase mit bestellen. Dies würde ich empfehlen, denn nicht jeder hat unbedingt so große und schwere Vasen zuhause. Ich konnte exklusiv für euch wieder einen Rabatt-Code „SIMONE10“ organisieren mit dem ihr zu eurer ersten Lieferung die mega schöne Bloomon-Vase gratis dazu bekommt. Das ist doch was 🙂

Die Preise sind mit 23,95€ – 34,95€ wirklich human! Was mich letzten Endes überzeugt hat war aber die unglaubliche Vielfalt, die Ästhetik und die lange Haltbarkeit der Blumen.
Ich hatte wirklich sehr viel Freude daran und jeder der mich besucht hat konnte nur staunen. Selbst die Männer waren davon angetan. Immerhin hatte ich ja auch „Holz“ in meinem Strauß (das wurde anerkennend hervorgehoben). Das war wirklich charmant, ich habe mich köstlich amüsiert, denn das „Holz“ war ein Ast (ich vermute ein Kirsch-Zweig). Meine Blumen haben also wirklich polarisiert, das gefiel mir.

Das arrangieren der Blumen fiel überhaupt nicht schwer und war einfach intuitiv. Wer sich hierbei allerdings vor ein Problem gestellt sieht, der kann sich in folgendem Video Tipps vom Profi holen, wie ihr euer Bloomon Bouquet arrangiert könnt:

Ich habe das Video passend zu meinem Strauß ausgewählt. Es gibt aber hier noch die entsprechenden Videos zu den Größen (S) und (L).

Freude schenken
Wer nun seine liebsten mit einem Bloomon Strauß überraschen möchte muss natürlich kein Abo bestellen, sondern hat die Möglichkeit den Strauß der Woche für 25,95€ zu versenden. Diese Option ist ein klein bisschen versteckt, daher erkläre ich euch kurz wo ihr sie findet.
Zunächst müsst ihr euch Registrieren, dann kommt ihr in einen eigenen Bereich der wie folgt aussieht:

Screenshot von www.bloomon.de

Dort könnt ihr dann auf „Geschenke“ klicken und folgende Auswahl erscheint:

Screenshot von www.bloomon.de

Zugegeben, das war etwas umständlich, es wäre besser man könnte es direkt auf der Startseite finden. Trotzdem zu schaffen! Nun wählt ihr zwischen einem Gutschein oder einem Strauß aus und ab geht die Post.

Guter Service
Es ist ein Hilfe-Live-Chat auf der Webseite vorhanden, wenn ihr also Fragen habt könnt ihr sie direkt dort stellen, das fand ich auch ziemlich praktisch. Habe ihn für euch auch kurz getestet. Es wurde sofort und sehr freundlich geantwortet. Irgendwie kam ich zwar im holländischen Service raus aber das machte nichts. Sowohl deutsch als auch englisch wurden verstanden. Bei meinem erdachten „Problem“ wurde mir schnell geholfen, daher bin ich auch hier zufrieden.

Wenn du also, wie ich, gerne frische Blumen im Haus hat ist Bloomon einfach wie für dich gemacht! Man kann seinen Liefer-Intervall selbst bestimmen, pausieren wenn man zum Beispiel mal im Urlaub ist und erfreut sich an den luftigen Kreationen. Ein weiterer schöner Aspekt ist die Umweltfreundlichkeit. Bloomon versucht auf unnötiges Verpackungsmaterial zu verzichten und verwendet Kartonage die aus recycelten Material her gestellt wurde. Pfiffig gestaltet und beschriftet zaubert bereits der Karton bei Ankunft ein lächeln auf meine Lippen.

Der Gedanke der Nachhaltigkeit, der Minimalismus und die simple Schönheit sprechen mich an und sind es meiner Meinung nach Wert geteilt zu werden. Ich hoffe so euch an etwas teilhaben zu lassen, das mir gut tut und Freude bereitet.

Vielen Dank fürs lesen und bis zum nächsten mal,
XOXO, Simone

*** Dieses Produkt wurde mir zum testen kostenlos zur Verfügung gestellt, das ändert aber nichts an meiner ehrlichen Meinung. Nur was ich teste kann ich euch letztelendes auch empfehlen (oder eben nicht 😉 ) ***

8 Antworten
  1. Charlotte Winterscheit says:

    Voll schön!

    Wie lange bleiben die dann so schön? Wenn sie länger halten kann man ja einen länger Abstand wählen, bis die nächsten kommen.

    Antworten
    • Simone Altmayer
      Simone Altmayer says:

      Hallo Charlotte,
      schön dass du fragst 🙂
      Die Blumen halten relativ lange für Schnittblumen da meistens noch Blumen mit dabei sind die erst noch aufblühen, so hat man mehr von ihnen. Ich kann sagen das bei mir schon welche bis zu 10 Tagen gehalten haben, was ich erstaunlich viel finde (hier habe ich etwas Zucker ins Wasser getan um das leben der Blumen zu verlängern – aber Achtung, nicht zu viel Zucker nehmen). Was ich bisher immer gemacht habe ist die Blumen nochmal entsprechend zu kürzen und dann in eine kleinere Vase zu packen. Aktuell habe ich tatsächlich immer noch Blumen aus meinem Bouquet das am 30.3.17 geliefert wurde bei mir im Wohnzimmer stehen. Natürlich nur noch ein paar und gekürzt aber ich finde das schon beeindruckend! 🙂
      Ich hoffe die Antwort war hilfreich <3
      XOXO, Simone

      Antworten
  2. Saskia says:

    Ich glaube DAS werde ich auch mal ausprobieren. 😍 Ein bisschen Grün in der Wohnung würde nicht schaden und ich liebe Ja diesen Stil von Blumen 💕

    Antworten
    • Simone Altmayer
      Simone Altmayer says:

      Liebe Saskia,
      ich kann´s nur empfehlen. Mit dem Rabatt-Code „SIMONE10“ gibt es die Vase dazu geschenkt!
      Ich finde es unglaublich toll wenn eine Lieferung mit Blumen ankommt 🙂 die Freude ist immer groß!
      Du hast ja bei mir auch schon einige von Bloomon gesehen <3 Einfach wunderschön und der Preis ist wirklich super! 🙂

      Antworten
  3. Nina says:

    Das ist echt eine super Idee. Ich liebe auch Blumen und Pflanzen in der Wohnung und bringe auch ständig irgendeine neue Pflanze mit hahaha. Ich finde es auch toll den Jahreszeiten ensprechend, mit Blumen die Wohnung zu verschönern. Dabei liebe ich einfach den Frühling. Vielen Dank für deine tollen Beiträge !! :-*

    Antworten
    • Simone Altmayer
      Simone Altmayer says:

      Sehr gerne liebe Nina!
      Du kannst es ja mal testen, vergiss aber nicht den Code „SIMONE10“ – das wäre schade um die schöne Vase 🙂 Viele liebe Grüße,
      Simone

      ps: sehr gerne! 🙂

      Antworten
  4. Katharina Traub says:

    Ich finde Blumen zu Hause auch ganz toll. Leider ist es als Studentin immer etwas kostspielig frische Blumen zu haben. Deshalb freue ich mich total auf den Sommer, wenn ich endlich wieder bei der riesigen Wiese nebenan pflücken kann. Wildblumen liebe ich nämlich!

    Antworten
    • Simone Altmayer
      Simone Altmayer says:

      Oh das ist natürlich immer besonders schön! Wildblumen liebe ich auch! Gerade deshalb gefällt mir Bloomon mit seiner Leichtigkeit so gut 🙂 und ich finde im Vergleich zu anderen Anbietern sind die Preise wirklich gut! 🙂

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*