Geschenkideen Teil 2 „Verwöhnzeit“

Mädelstag in der Beautylounge Medical Day Spa

Passend zum Frühling habe ich mir die Zeit genommen um mich für euch auf die Suche nach weiteren Geschenkideen zu machen.
Heute dreht sich alles um „Verwöhnzeit“, denn sind wir mal ehrlich – wer würde zu einer kleinen Auszeit aus dem Alltag schon „nein“ sagen?! 🙂 Oft sind wir es uns selbst nicht wert oder das Leben hat uns einfach zu sehr im Griff, als das man sich die Zeit für sich selbst nehmen bzw. gönnen würde. Umso schöner ist es doch, diese Zeit zu verschenken oder geschenkt zu bekommen. Das habe ich mir auch gedacht und kurzerhand meine Freundin Stefanie geschnappt um mit ihr einen schönen und entspannten Mädels-Tag im SPA zu verbringen.

Ich hab mich wochenlang auf unsern Tag im Beauty Lounge Medical Day Spa in Bad Dürkheim gefreut! Endlich mal Zeit zum Abschalten, Entspannen, Erzählen und Erleben! Gestartet sind wir im Vitales Bereich, hier gibt es ein kleines Schwimmbad mit Ruheraum und Liegen. Wir entschieden uns erstmal schwimmen zu gehen bevor wir die Sauna testen wollten.
Wir hatten das Schwimmbad fast ausschließlich für uns alleine und die blubbernden Sprudel-Liegen luden zu einem ausgiebigen Gespräch über Stefanies Single Kolumne ein, die ich unheimlich gerne lese. Als mein Badeanzug dann von der Luft der Liegen aufgeblasen wurde und ich wie das Michelin-Männchen aus den Ghostbusters durch das Wasser trieb haben wir nach einem ordentlichen Lachanfall beschlossen mal in den Sauna-Bereich zu schauen. Was ein Glück! Auch hier waren wir weit und breit die einzigen Gäste. Ich bin immer sehr froh wenn man im Schwimmbad oder der Sauna wenig andere Gäste um sich hat, darum war das für mich einfach wunderbar! Ich muss gestehen ich war überrascht von der Vielfalt (dachte immer es gibt nur eine Art von Sauna). Wir entschieden uns für die Bio-Sauna, die neben der Finnen-Sauna und der Infrarot-Sauna mit 60°C für uns am einladendsten wirkte.
Im Anschluss kam mein absolutes Highlight! ***Achtung ich schwärme jetzt***
Die „ERLEBNISDUSCHE“ – Ein absoluter Traum! Mein Mann Moritz wurde direkt angewiesen uns auch so eine Dusche zu bauen! Ehrlich… ich muss ständig an diese Dusche denken…
Erst lief man in eine schneckenförmige Dusche – Bis hier hin sah alles normal aus aber dann kam die Überraschung! Man konnte zwischen 3 Knöpfen wählen und ich hab einfach mal los gelegt. „Tropischer Regen“ wurde gedrückt. Man hat sich plötzlich wie im Dschungel gefühlt. Licht, Temperatur, Geräusche und auch ein Duft nach Blättern und „Grün“ mischen sich zu dem außerordentlich authentischen Wasser-Erlebnis. Man hatte wirklich das Gefühl in einem Sommerregen im Dschungel Balis zu stehen! Es gab noch „Nebel Regen“, das war mein Favorit! Am besten ihr kommt selbst mal hier ins SPA in Bad Dürkheim und testet diese geniale Dusche!!!!
***Schwärmen Ende***

Bilder wurden freundlicherweise vom SPA zur verfügung gestellt. Bilder: Beauty Lounge Medical Day Spa Bad Dürkheim

Im Anschluss an unsere Zeit im VITALIS Bereich und nachdem Stefanie mich wieder aus der Dusche raus locken konnte fingen unsere gebuchten Behandlungen im SPA an.
Zunächst wurden wir beide in der wunderschönen Royal-Suite massiert. Steffi bekam eine „Lomi Lomi Nui Massage“ die auch als „Königin der Massagen“ bezeichnet wird. Das sah schon toll aus beim zuschauen, das nächste mal werde ich mir diese original hawai­ianische Ganzkörper-Massage auch buchen! Stefanie entschied sich gegen das Kokos-Öl und für die Alternative mit Zitronengraß-Ingwer, die ausgesprochen betörend war!
Zur selben Zeit bekam ich eine „Freigeist Massage“ die mit speziellen Grifftechniken hartnäckige Verspannungen löst, gefolgt von einer „Wellness-Fuß-Massage“. Fuß Massagen sind ja eh mein Ding. Man kann damit wirklich viel für den ganzen Körper bewirken, zum Beispiel werden Energieblockaden gelöst die zur Harmonisierung des gesamten Organismus und zur Aktivierung des Immunsystems beitragen.  Das konnte ich wirklich gut gebrauchen und zum ersten Mal seit Wochen konnte ich mich einfach entspannen und fallen lassen. Mit der leisen sanften Musik und der unendlich wohltuenden Massage fand ich mich in einem sehr angenehmen Zustand zwischen wach sein und einschlafen. Genuss pur, so würde ich es beschreiben.

Was ich wirklich schön fand war, das auf unsere wünsche wirklich problemlos eingegangen wurde, wie z.B. ein anderes Öl zu verwenden oder das wir in der selben Suite massiert wurden.

Es gab für uns eine Kleinigkeit zu Essen aus der SPA-Karte und wir haben ein bisschen in der Lounge-Ecke unserer Suite erzählt und Cocktails geschlürft.

Bilder wurden freundlicherweise vom SPA zur verfügung gestellt. Bilder: Beauty Lounge Medical Day Spa Bad Dürkheim

Im Anschluss an unsere Massagen hatten wir nun Einzelbehandlungen. Stefanie testete zum ersten Mal „Mikrodermabrasion“. Wenn ihr euch dafür interessiert schaut einfach auf ihrem Blog „TheSimpleMess“ vorbei, sie hat auch einen Beitrag zu diesem Thema verfasst. Für mich ging es schon mal in die perfekte Suite „Balinesische Träume“ (Suite Bali) und ich bekam eine „Luxus Gesichts-Behandlung“. Davon bin ich sehr begeistert denn ich hatte seit Anfang des Jahres ziemlich Probleme mit meiner Haut und ich habe das Gefühl, dass mich diese Behandlung wieder in Balance gebracht hat, sie wirkte sofort sichtbar glatter und strahlender. Gut, ich bin noch nicht in dem Alter in dem ich mir über „Falten“ Gedanken machen würde aber ich habe einfach trockene Haut und dadurch können schon auch nicht so schöne Veränderungen auftauchen. Mit dieser Behandlung habe ich meiner Haut spürbar etwas Gutes getan. Spontan durfte ich dann noch eine „BEWEI-Anwendung“ ausprobieren. Ich fand das ziemlich lustig, denn man wird in einen Anzug gesteckt, der sich dann aufbläst für eine sogenannte „Luftdruckmassage“. Ich habe nachgefragt und mir wurde erklärt: „Hierdurch wird der Abtransport der gelösten Stoffwechsel-Endprodukte auf natürliche Weise angeregt“. Ich empfand es als eine sehr wohltuende, entspannende Behandlungsmethode.

Solltet ihr jetzt Lust auf euren eigenen Tag in der Beauty Lounge haben, möchtet euch selbst verwöhnen lassen oder seid der Meinung, dass es das perfekte Geschenk ist, dann verwendet doch meinen Rabatt-Code „MÄDELSTAG“ und sichert euch zu eurer gebuchten Behandlung eine Ampullen-Crash-Kur für einen sofortigen Effekt! Die Haut wird intensiv mit Feuchtigkeit versorgt und der Teint wirkt sofort glatter und frischer. (3 Ampullen Hydra Plus Active Fluid; ein Komplex aus Hyaluronsäure und einem polymeren Moisturizer spendet Feuchtigkeit und bewahrt die Haut vor Feuchtigkeitsverlust)

Bilder wurden freundlicherweise vom SPA zur verfügung gestellt. Bilder: Beauty Lounge Medical Day Spa Bad Dürkheim

Mein Fazit: Ich habe diesen Tag in vollen Zügen genossen und möchte mir nun regelmäßig Zeit dafür nehmen denn es hat einfach unendlich gut getan die Akkus aufzuladen. Ich hab mich so wohl gefühlt und freue mich auf meine „Lomi Lomi Nui Massage“ und die Erlebnisdusche!

Vielen Dank fürs Lesen und bis zum nächsten mal,
XOXO, Simone

*** Dieser Aufenthalt wurde mir zum testen kostenlos zur Verfügung gestellt, das ändert aber nichts an meiner ehrlichen Meinung. Nur was ich teste kann ich euch letztelendes auch empfehlen (oder eben nicht 😉 ) ***

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*