Blogger-Brunch

Zu Besuch bei TheSimpleMess

Vergangenen Sonntag war ich bei meiner Freundin Stefanie von TheSimpleMess zum Blogger-Brunch eingeladen und ich wollte euch unheimlich gerne daran teilhaben lassen, denn ich hatte einen richtig schönen Tag mit den Mädels! Viele von ihnen habe ich zum ersten Mal getroffen und ich fand sie alle so lieb und herzlich, dass ich sie euch jeweils kurz vorstellen möchte 🙂
Es gab viele lustige und inspirierende Gespräche – und natürlich viel Social-Media! Aber der Reihe nach…
Die Tischdeko hat mich erstmal von den Socken gehauen! Sie war so gelungen, dass ich euch einige Impressionen zeigen möchte!

Succulenten & Monstera-Blatt und das Geschirr waren aus der (die/das) IKEA; Tischläufer von Depot; Kerzenständer von Bloomingville

Stefanie hat ein unglaubliches Talent für Dekorationen um das ich sie oft beneide. Sie hat ein unglaublich gutes Auge für Ästhetik und daher schaut ihre Wohnung einfach absolut „Instagram tauglich“ aus. Eben wie aus einer Zeitschrift. Zudem ist sie eine richtig gute Gastgeberin, selbst wenn sie sich den Fuß gebrochen hätte, würde sie dich noch umsorgen und es dir an nichts fehlen lassen. (Und das ist keineswegs übertrieben, es gab in der Vergangenheit mal so eine ähnliche Situation, da musste man sie regelrecht davon abhalten zuvorkommend zu sein).
Ich hab mich jedenfalls sehr gefreut als ich die Einladung bekam, weil ich gerne Zeit mit ihr verbringe und natürlich auch gern brunche 🙂
Bis auf Sophie von „Linsenspiel“ kannte ich die anderen Blogger-Mädels noch nicht persönlich. Ich war natürlich erst etwas aufgeregt, wie es eben jedem so geht, der neu in eine bereits bestehende Gruppe kommt aber diese ausgesprochen hübschen und interessanten Frauen waren so lieb und herzlich, dass ich mich sofort super wohl gefühlt habe und mich gut integrieren konnte.
Weil ich sie eben so interessant fand, dachte ich das könnte euch auch gefallen und stelle sie euch mal kurz vor:

Stafanie bloggt unter dem Motto „BEAUTY IS FOR EVERYONE“ auf  TheSimpleMess regelmäßig über Beauty, Fashion und Lifestyle.
Mehrmals im Monat könnt ihr hier neue Beiträge finden. Eben alles rund um Stefanies Gefühls- und Erlebniswelt. Besonders spannend finde ich ihre Produktvorstellungen und ihre Single Kolumne.

Sophie bloggt seit 2014 auf Linsenspiel über alles, was das Leben für sie ausmacht. Wenn sie nicht gerade am Bloggen ist, studiert sie in Zweibrücken Digital Media Marketing. Ich habe Sophie als sehr lebensfrohen Menschen kennengelernt und mag sie unheimlich gerne, nicht zuletzt wegen ihrer lockern und unkomplizierten Art. Beeindruckend finde ich, dass sie oft Zeichnungen von entstandenen Fotografien macht, dies gibt ihrer Seite einen künstlerischen Touch, der mich natürlich besonders anspricht.

Jessica vereint auf ihrem Blog Ressica ihre Leidenschaften für Fotografie, Kosmetik, Mode und Lifestyle.
Wenn ihr also auf der Suche nach Produktreviews, Outfitinspirationen und ab und zu einem leckeren Rezept seid, dann seid ihr hier genau richtig! An dieser Stelle nochmal danke liebe Jessica für die tolle Empfehlung einer Tagescreme – Ich hab sie natürlich gleich bestellt und bin gespannt!

Jaqueline führt den Blog Fashionpuglady auf dem es sich hauptsächlich um Fashion, Food und Beauty dreht. Ihr Instagram Account ist besonders schön und ich freu mich immer neue Posts von ihr zu sehen. Ich bin schon gespannt, was sie von der Fashion Week in Berlin zu berichten hat!

Diana führt den Blog Lavie Deboite wie eine art Tagebuch. Was ich an Diana besonders cool finde ist, dass wir eine Leidenschaft teilen: Festivals! Auch darüber berichtet sie auf ihrer Seite neben den Themen Fashion, Travel, Beauty und Food.

Ricarda von Hübsch und Herzlich ist eine ganz goldige, die dem Namen ihres Blogs alle Ehre macht! Sie berichtet über Fashion, Beauty, Reisen und das Leben. Sie liebt es unterwegs zu sein, zu leben und zu lachen – das merkt man. Sie hat eine unglaublich positive Ausstrahlung und eine gute Laune, die ansteckend ist 🙂

Jetzt aber zurück zum Brunch 🙂
Alles war bezaubernd angerichtet und jeder hatte einen Kleinigkeit mitgebracht. Natürlich war alles sehr ansprechend, Blogger unter sich eben *lach*. Es war so lecker wie es ausschaut:

Für alle, die jetzt Hunger bekommen haben, das Rezept für meine „Törtchen im Glas“ findet ihr hier.
Vielen Dank fürs lesen und bis zum nächsten mal,
XOXO, Simone

3 Antworten
    • Simone Altmayer
      Simone Altmayer says:

      Liebe Ricarda,
      ich freu mich auch schon auf eine Wiederholung! Habe ja angekündigt das ihr gerne zu mir kommen dürft mit einem schönen Shooting im Anschluss 🙂 Freu mich schon darauf!
      Meine Worte kamen von Herzen, ich fand euch alle super <3
      Viele sonnige Grüße und bis bald,
      Simone

      Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*